Lautsprecher Bestenliste

Die Standlautsprecher sorgen für eine ausgewogene, druckvolle und authentische Klangwiedergabe und dies auch bei den hohen Lautstärkenpegeln.
Die verschiedenen Modelle sorgen in jedem Wohnzimmer für ein akustisches und optisches Statement. Nicht nur bei großen Räumen machen die Gehäuse eine gute Figur, die aus hochwertigen Materialien gefertigt wurden und formschön sind.
In Sachen Klang wird gehalten, was bereits von der Optik versprochen wird. Bei keiner weiteren Lautsprecher-Bauweise gibt es den ähnlichen hohen Lautstärkepegel mit niedrigen Verzerrungen. Außerdem werden kaum so druckvolle wie auch trockene Bässe produziert. Wir zeigen Ihnen, unsere durch das Internet recherchierte Lautsprecher Bestenliste.

Mohr SL10 Standlautsprecher

Wahnsins Preis Leistungs Verhältnis!

Die Standlautsprecher von Mohr mit ihrer Maße von 23,6 x 22 x 79 cm und 20 Kg Gewicht spielen bei unserem Preis-Leistungs-Verhältnis ganz vorne mit, da sie nur 109,95 € kosten. Hier bekommt man für sehr wenig Geld eine gute Verarbeitung und ein klasse sound. Es handelt sich hierbei um 2 Wege Lautsprecher mit 25mm Textilhochtöner, 2x 165mm Zellulose Tieftöner und Bass Reflex. Sie besitzen einen Wirkungsgrad von 89dB und eine Impedanz von 4-8 Ohm. Diese Lautsprecher haben schon sehr viele Kunden mit ihrem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis Glücklich gemacht. Allerdings beinhaltet der Lieferumfang keine Kabel, hierbei empfehlen wir ein 1,5mm reines Kupferkabel. Diese finden halt an sehr stabilen, isolierten Schraubklemmen.

Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

 

Mohr SL15

Preis Leistungs Sieger

 

 

 Da wir von dem Preis-Leistungs-Verhältnis von der Firma Mohr sehr begeistert sind, wollen wir euch auch dieses Paar näher bringen. Mit den Maßen 35,7 x 22,8 x 95 cm sind sie etwas größer als der vorgänger SL10. Für einen unschlagbaren Preis von 199,95 € kann man wohl keine besseren Standlautsprecher kaufen. Es handelt sich hierbei um ein 3 Wege System mit Bass Reflex. Die Boxen bestehen aus einem stabilen Holz Gehäuse. Sie haben ein elegantes Design, guten HiFi Klang und eine neutrale Abstimmung mit tiefreichendem Bass.

Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

Teufel Ultima 40

High End Gerät

 

Die Teufel Ultima 40 Standlautsprecher sind die Idealen Klangwunder, wenn es darum geht Top
Klangqualitität auf kleinstem Raum zu schaffen.Preislich liegen die Lautsprecher bei 685,99 €. Durch den clever integtrierten Verstärken, erhält
man den vollen Klang einer Musikanlage und das mit minimalistische Platzbedarf. Ideal für alle
Wohnzimmer in dennen es an nichts fehlen darf, aber ân Platz gespart werden muss.
Die Ultima 40 beweisen wahre Vielseitigkeit was die Anschlussmöglichkeiten angeht. Neben den
Regulären Audio-Eingang für die Musikanlage und den Aux-Eingang für den Plattenspieler, bittet
Teufel auch den bislang weltweit einzigartige HDMI-ARC -Eingang wodurch der Fernseher
mühelos mit einer kompletten TV-Klang-Anlage ausgestatte wird.

 

 Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

 

Magnat Monitor Supreme 802

 

Die Monitor Supreme 802 weißt den Aufbau eines 2 ½-Wege Bassreflex-Prinzip auf und ist der
kleinste Standlautsprecher der Serie. Dennoch bietet er alles, was der Name Monitor Supreme
verspricht: Ein solides MDF-Gehäuse, präzise arbeitende Treiber und ein schlichtes Design mit
optisch abgesetzter Schallwand.
Der Lautsprecher ist in zwei hochwertigen Holzdekoren erhältlich und bietet mit einem 170-mm-
Bass und einem 170-mm-Tiefmitteltöner mit speziell beschichteten Papiermembranen hohe
Bassdynamik bei guter Präzision über den gesamten Frequenzbereich. Die ebenfalls beschichtete
25-mm-Gewebekalotte mit dem neu entwickelten Hochtonflansch bietet zudem ein deutlich
optimiertes Abstrahlverhalten.
Durch sein einfaches und klassisches Desgin, ist der Lautsprecher die ideale Ergänzung für alle
Wohnräume. Und kann sich jederzeit sehen lassen. Sie kosten 236,74.

 

Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

 

Bei der Lautsprecher Bestenliste fällt schnell auf, dass sich die Lautsprecher bei der Bauweise unterscheiden. Die meisten Modelle in der Lautsprecher Bestenliste sind in der passiven Bauweise gefertigt. Ein Eingangssignal wird daher von dem AV-Receiver oder dem separaten Verstärker aufbereitet.
Gute Modelle aus der Lautsprecher Bestenliste sind eine Investition in die Zukunft, denn die Elektronik von einem Verstärker wird meist überlegt und ohne klangliche Einbußen wird der Dienst jahrelang zuverlässig verrichtet. Bei dem Lautsprechertyp sind 8 bis 10 Jahre Betriebsdauer nicht selten.
Bei der aktiven Bauweise wird ein eigener Verstärker mitgebracht, welcher in das Gehäuse der Box integriert wurde. An der Rückseite von dem Lautsprecher kann einfach ein Blu-ray-Player oder CD-Player mit den Eingangsbuchsen verbunden werden, damit die Stereoanlage einsatzbereit ist. Viele aktive Systeme wurden zudem mit Sonderfunktionen wie Musik-Streaming oder
Bluetooth-Konnektivität ausgestattet.

 

Bennett & Ross Stratosphere MKII

Das Schnäppchen

Bennett & Ross beweisen mit den Stratosphere Towern, dass man für sehr wenig Geld, gute Lautsprecher erwerben kann. Diese knapp 90 € kostenden Boxen, erzeugen dank 3 Wege System mit Bassreflex Bauweise einen klaren Klang. Sie sind die günstigsten Standlautsprecher im Test, was man auch am Klang erkennen kann. Diese Lautsprecher eignen sich nicht für Menschen, die sehr viel Wert auf einen Klangerlebnis legen. Sie richten sich aber an jene, die auf die Optik und den Preis achten. Denn sie können sich wirklich sehen lassen.

 

Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

 

Dali Zensor 5

Mit der Dali Zensor 5 hat das dänische Unternehmen nicht nur einen Standlautsprecher geschaffen
der neben den brillianten und dynamischen Klang einen echten Ohrenschmaus bereitet sondern
auch durch das moderne und kompakte Design ein echtes Highlite im Wohnzimmer setzt. Die 84
cm Hohen Lautsprecher werden in drei Farben Angeboten neben den klassischen Schwarz und
Weiß werden die Standlautsprecher auch in einem schönen Walnuß ausgeliefert, wodurch jedes
Wohnambiente ideal aufgewertet werden kann. Diese Standautsprecher liegen bei 678,00.

 

 Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

 

Nubert nuBox 513

Charakterisiert werden kann die NuBox 513 vor allem durch Ihren Vollen Klang und den Tiefen
Bässen und das trotz der schlanken Linie. Der Stückpreis beläuft sich auf 419,00. Mit einer Höhe von einem Meter und gerade einmal 17
Zentimetern Breite wendet sie sich an anspruchsvolle Musikliebhaber, die erstklassige
Klangqualität suchen, aber auch Wert auf kompakte Abmessungen legen.
Zu den Stärken der nuBox 513 gehören ihr rundum „ehrlicher“, unverfälschter Klang. Jede Art von
Musik, Sprache und Effekten wird von den Boxen genauso wieder, wie sie tatsächlich
aufgenommen wurden. Die überdurchschnittlich hohe Spitzenbelastbarkeit von 320 Watt und der
günstige Wirkungsgrad von 85 Dezibel sind Garanten für eine explosive Dynamik und erreichen
partytaugliche Pegel. Mit ihren drei Tieftonchassis erzielt die nuBox 513 eine druckvolle und
souveräne Basswiedergabe auf dem Niveau deutlich größerer Standboxen. Damit eignet sich die
nuBox 513 perfekt für klassische Stereosysteme. In einem hochwertigen Surround-System spielt sie
ihre ganze Klasse und Dynamik als Haupt-Lautsprecher überzeugend aus. Der serienmäßige
Dreifach-Hochtonschalter ermöglicht eine „neutrale“, „sanfte“ oder „brillante“ Hochtonwiedergabe.
Die Front des Gehäuses aus robusten Holzfaserplatten ist seidenmatt lackiert, die Seiten sind foliert.

 

 Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

 

AEG LB 4710

Die AEG Lautsprecher mit den Maßen 25 x 35,5 x 114,5 cm und 14,8 Kg Gewicht sind die günstigsten in unserem Test. Man kann sie bereits ab 94,97 € erwerben. Die 3 Wege Bassreflex Boxen werden mit 1 Hochtöner, 2 Mitterltöner und einem Tieftöner geliefert. Sie besitzen 500 Watt PMPO, haben ein übertragungsbereich von 20-22.000 Hz und eine Impendanz von 8 Ohm. Diese Standlautsprecher richtet sich aber eher an Menschen die an ihrem Computer oder am Fernsehr ein besseren Sound erzielen wollen. Man kann in diesem Preissegment zwar keine Wunder erwarten, aber der Sound ist dennoch echt super.

Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

Yamaha NS 777

 

Mit den Standlautsprecher von Yamaha NS 777 holt man sich durch die 3-Wege Bassreflex
Standlautsprecher-System mit doppelt ausgelegtem Tieftöner ein Stück Kino ins Haus. Die EF-
Serie (EF steht für Eliptical Form) bietet wellengeführte Hörner für den Hoch-Mitteltonbereich,
PMD-Woofer (mit Polymeren durchwirktes Mica Diaphragma) und eine interne Verkabelung
höchster Güte aus dem Hause Monster Cable. Das sorgt für maximales Hörvergnügen, ob für Musik
oder digitalen Filmsound. Auch optisch kann die Yamaha NS 777 mit dem 110 cm Hohen
hochwertig verarbeiteten Klavierrlack-Gehäuse glänzen, wodurch nicht nur Hörvergnügen sondern
auch Sehvergnüngen auf einen zukommt. Stückpreis: 399,00.

 

 Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

 

Harman/Kardon HTFS 2 B

Dieses Lautsprechersystem kann mit seiner Maße von 17,8 x 22,9 x 88,6 cm Perfekt über die meisten Sofas blicken und somit super eingestellt werden. Optisch sind sie wirklich sehr schön anzusehen und sind allg. Für den Preis Qualitativ ung gut Verarbeitet. Das Paar ist für knapp 100 € erhältlich und macht einen durchweg positiven Eindruck. Ihre Ausführungen sind in einem hochwertigem Aluminium und haben eine hohe Standfestigkeit. Dank der integrierten Kabelführung ist die Kabelverbindung unsichtbar.

Jetzt zum Sparangebot von Amazon*

 

 

 

 

Bei der Auswahl für die Lautsprecher Bestenliste wurden generell einige Punkte beachtet. Zunächst ist die Belastbarkeit natürlich wichtig und dabei handelt es sich um die maximale Leistung, welche der Verstärker dem Passivlautsprecher zuführen darf. Mit der Nennbelastbarkeit wird die maximale Belastbarkeit bei dem anhaltenden Sinus-Signal bezeichnet. Die Musikbelastbarkeit steht für die durchschnittliche Belastbarkeit bei der normalen Musikwiedergabe. Bei dem Zusammenspiel zwischen Standlautsprechern und Verstärkern ist wichtig bei der Lautsprecher Bestenliste, dass die Nennbelastbarkeit nicht überschritten wird.
Unter dem Prinzip wird die Mehrwege-Bauweise bei dem Lautsprecher verstanden.
Die günstigeren Modelle bieten das Zwei-Wege-Prinzip und die hochwertigen Standboxen der Lautsprecher Bestenliste bieten das Drei-Wege-System. Unter Chassis werden Angaben über Membranmaterial, Durchmesser und Anzahl der Lautsprecher gefunden. Bei dem Mittel- oder Hochtonbereich spielt der Durchmesser dann weniger eine Rolle, sondern die Bauweise und auch die Materialien sind dann wichtig. Im Vergleich zu Papiermembranen haben Membrane aus Spezialkunststoff, Keramik und Aluminium bessere Klangeigenschaften. Von dem menschlichen Ohr können Frequenzen zwischen 20 und 20.000 Herz wahrgenommen werden. Die Modelle bei der Lautsprecher Bestenliste decken den Frequenzbereich ab und bei den High-End-Modellen werden auch Höchstwerte von über 50.000 Hz erreicht.
Das Klangbild wird bei der Lautsprecher Bestenliste durch die hohe Maximalfrequenz beeinflusst. Bei dem Wirkungsgrad wird der Schalldruck in Dezibel bei dem Abstand von einem Meter
zur Lautsprecherfront angegeben. Gemessen wird bei einem Watt Leistung und liegt meist bei den Standboxen bei 85 bis 96 Dezibel. Die Lautsprecher Bestenliste ist deshalb interessant, weil die Standlautsprecher als Königsklasse von der Lautsprechertechnik gelten. Die hochwertigen Chassis bei den großen, aufwendig konstruierten Gehäusen in der Lautsprecher Bestenliste sorgen für die natürliche Klangreproduktion mit knackigen Bässen, klar akzentuierten Mitten und fein aufgelösten Höhen und dies auch bei hohen Lautstärkepegeln.
Die Kaufentscheidung aus der Lautsprecher Bestenliste richtet sich dann immer nach der Größe des Wohnzimmers und nach den eigenen Vorlieben.

 
 

Zurück zur Startseite: Home